top of page
  • ludwig

Unsere 420er Saison 2023

Unsere diesjährige Saison als 420er Gruppe begann wie üblich mit dem Ansegeln im April. Vom 18. bis zum 21. Mai hatten wir dann ein Trainingslager bei uns im Verein. Leider waren nicht alle aus der Gruppe dabei, aber wir hatten trotzdem super viel Spaß und vor allem viel Wind. Das hat es zu einer Herausforderung gemacht, aber im positiven Sinne. Wir haben uns jedem Tag aufs neue gefreut aufs Wasser zu gehen.


Nach dem Trainingslager hatten wir dann bis zu den Sommerferien wöchentlich Training. In dieser Zeit konnten wir auch einen neuen Segler in unserere Gruppe aufnehmen.

Nach den Sommerferien war eigentlich unser Plan mehrere Regatten zu segeln, leider haben wir aber letztendlich nur am Seglerhaus Preis am 16. und 17. September telinehmen können. Obwohl an diesen Tagen extrem wenig Wind war und es sehr warm war hatten wir großen Spaß.

Danach ging es natürlich mit unserem wöchentlichen Training weiter, bis schließlich das vereinsinterne Absegelregatta stattgefunden hat. Die Bedingungen waren mit Windgeschwindigkeiten bis zu 30 Knoten sehr schwierig, aber trotzdem war es eine coole und wertvolle Erfahrung. Nach dem Absegeln konnten wir leider nur noch bis Anfang Dezember mit dem Training fortfahren, da dann das Wasser in unserer Bucht anfing zu gefrieren.


Allerdings haben wir dann mit dem Hallentraining angefangen und wir werden gemeinsam Theorie machen um nächstes Jahr alle zusammen unseren Segelschein zu machen.


Clara und Jacob




Comentários


bottom of page