top of page
  • Lotte

Ansegeln 2024

Wie in jedem Jahr starteten wir auch diese Saison mit dem Ansegeln bei uns im SVS.

Insgesamt zwölf Boote nahmen die Herausforderung an und starteten bei starkem Wind in die drei Wettfahrten.

Nach der Regatta wurden die Punkte ausgewertet und wir nutzten die Zeit um unseren neu angeschafften 420er auf den Namen „Chantilly“ zu taufen. Der Name wurde von der Jugendabteilung ausgesucht und beschreibt die Schaumkrone von süßer Schlagsahne.

Bei der Siegerehrung erfuhren schließlich die Segler ihre Platzierungen: Jonas und Marco gewannen auf der Dyas die Yardstick-Regatta und Felix konnte sich bei den Optimisten durchsetzen. Alle Teilnehmer bekamen ein kleines Geschenk, konnten sich anschließend beim Buffet mit Grillware und verschiedenen Salaten stärken und sich schon mal über ihre Pläne für die kommende Saison austauschen.

Wir alle freuen uns auf das anstehende Jahr mit Trainingswochenenden/-lagern, einem coolen Vereinsumfeld-und vor allem viel Segeln!




Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page