• SVS

Weihnachtsgrüße

Liebe Segelkameraden,

auf diesem Wege wünsche ich Ihnen im Namen aller Vereinsmitglieder ein schönes Weihnachtsfest, besinnliche Tage im Kreis der Familie und Freunde, einen guten Rutsch und viel Gesundheit fürs neue Jahr.

Für den SVS neigt sich ein erfolgreiches Jahr 2015 dem Ende zu. Was war so erfolgreiches?

Wir haben zum ersten Mal die Mitgliederzahl von 70 Vereinsmitgliedern erreicht.

Die Opti-Anfänger haben alle ihren Jüngstensegelschein erworben und erfolgreich an mehreren Anfängerregatten teilgenommen. Höhepunkt war der erste Platz von 66 Teilnehmern bei der Anfängerregatta vom Potsdamer Yacht-Club, welcher in der Übergabe eines Wanderpokals (Block der Gorch Fock) gipfelte.

Die aktiven Regattakinder trainieren im Bezirk und haben an bis zu 12 Regatten in Deutschland und 3 Regatten im Ausland teilgenommen. Höhepunkt war, dass ein Kind an der Deutschenmeisterschaft teilgenommen hat. Mit Platz 114 von 211 ein gutes Ergebnis.

Die Jugendgruppe hat sich vergrößert. Drei Jugendliche haben die praktische Prüfung zum Segelschein bestanden. Sehr erfreulich war, dass die ersten Jugendlichen angefangen haben beim Opti-Anfängertraining zu helfen. Ihnen hat es viel Spaß gemacht und der Trainer hatte tatkräftige Unterstützung. Außerdem haben zwei Jugendliche mit der Dyas an drei Regatten teilgenommen. Eine besondere Leistung von vier Jugendlichen war die Teilnahem an der Regatta ”60 sm von Berlin“. Diese Regatta beginnt am Freitagnachmittag und es wird die ganze Nacht durchgesegelt bis man zwischen Wannsee und Spandau 60 sm abgesegelt hat. Um 4.00 Uhr morgens waren die Jugendlichen stolz, aber erschöpft wieder im Verein.

Der Höhepunkt der Saison war, der Bau einer Jolle.

Bei der Messe Berlin konnten sich Vereine bewerben, die Lust hatten eine Jolle unter Anleitung zu bauen, die dann auch noch dem Verein geschenkt wird.

Wir haben diesen Bootsbauwettbewerb gewonnen.

Unsere Kinderund Jugendlichen haben vor und während der Berliner Bootsmesse ”Boot & Fun“ unter Anleitung von Bootsbauern, eine Jolle gebaut. Diese Jolle ist komplett segelfertig, da uns auch noch ein Segelmacher das Segel gesponsert hat. Dies war eine tolle Erfahrung und gehört jetzt dem SVS.

Der krönende Saisonabschluss war, dass der SVS zum dritten Mal in Folge vom Deutschen Segler-Verband für erfolgreiche Ausbildung ausgezeichnet wurde.

Mit freundlichen Seglergrüßen

Mathias Keim Vorsitzender

0 Ansichten

©2020 Seglerverein Schwanenwerder