PYC Anfängerregatta 2021

Fünf Kinder aus unserer Opti-Gruppe haben an der PYC Regatta teilgenommen. Am Samstag konnten wir nach kurzer Startverschiebung doch noch bei schwachem Wind zwei Wettfahrten segeln. Für den Sonntag war dann noch eine Wettfahrt übrig, die bei etwas kräftigerem Wind pünktlich gestartet wurde. Drehende Winde machten diese Wettfahrt besonders herausfordernd.


So konnte sich Luca sich am Ende den 30. Platz von 80 Startern holen. Max und Clara schafften es punktgleich auf dem 23. und 22. Platz. Felix hat mit zwei starken und einer durchwachsenen zweiten Wettfahrt, noch den neunten Platz geholt. Lotte konnte mit sehr konstanter Leistung die Regatta gewinnen und darf nun Ihren Namen auf den Wanderpokal setzen.


Alles in allem hat die Regatta allen viel Spaß gemacht und alle haben viel neues Wissen und Erfahrung gesammelt.


44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Absegeln